Header Service
Suche nach...
Claim
Modern. Menschlich. Mittendrin.
Panorama
transparent cover

Rettungsdienst

Wir stellen wir rund um die Uhr den Rettungsdienst fürs ganze Emmental sicher. Dafür rücken wir pro Jahr über 5000 Mal aus. Nebst den Standorten Burgdorf und Langnau betreiben wir weitere Stützpunkte (Warteräume) in Kirchberg und Grünenmatt. Damit stellen wir sicher, die Hilfsfristen so tief wie möglich zu halten und in wenigen Minuten am Unfallort einzutreffen.

Was wir tun

  • Wir stellen bei Tag und Nacht den Rettungsdienst fürs ganze Emmental von Schangnau bis Zielebach sicher, auch bei Grossereignissen und Katastrophen.
  • Bei Bedarf unterstützen wir auch die Rettungsdienste im angrenzenden Entlebuch.
  • Wir bilden diplomierte Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitäter aus.
  • Wir stellen bei den Heimspielen der SCL Tigers die Notfallversorgung sicher, zusammen mit der Stadionsanität.

Wie wir arbeiten

  • Unsere Rettungsteams werden via Sanitätsnotruf 144 aufgeboten und durch die kantonale Sanitätsnotrufzentrale disponiert. 
  • Um eine optimale Versorgung sicherzustellen, rücken wir von den zwei Hauptstützpunkten Langnau und Burgdorf und den temporären Stützpunkten Ramsei und Kirchberg aus.
  • Je nach Tageszeit und Wochentag sind zwei bis fünf Equipen gleichzeitig im Einsatz, bei Bedarf auch mehr. 
  • Jede Equipe besteht aus mindestens einem Rettungssanitäter und einem Transportsanitäter, bei Bedarf unterstützt von einer Fachperson der Anästhesie.
  • Wir halten unser Fachwissen mit mindestens 40 Stunden fachlicher Fortbildung pro Person und Jahr à jour.
  • Wir verfügen über sieben moderne Ambulanzfahrzeuge, ein Einsatzleiterfahrzeug und einen Katastrophenanhänger.
  • Wir arbeiten sehr eng mit allen Notfall-Beteiligten zusammen (Notfallstationen, Hausärzte, Rega und übrige Rettungsdienst-Partner, First Responder, Rapid Responder).
  • Wir sind top motiviert! Viele unserer Mitarbeitenden engagieren sich auch ausserhalb der Arbeitszeit im Rettungswesen, z.B. als Rapid Responder.

Unser Einzugsgebiet

 

Einzugsgebiet_Emmental.png

Wer wir sind

Dr. med. Martin Ettel
Stv. Chefarzt, Standortleiter Langnau und ärztlicher Leiter Rettungsdienst
Rettungsdienst
Dr. med. Caroline Oswald-Müller
Oberärztin und stv. ärztliche Leiterin Rettungsdienst
Rettungsdienst
Marc Sebel
Abteilungsleitung Rettungsdienst
Rettungsdienst
Patrik Müller
Stv. Abteilungsleitung Rettungsdienst
Rettungsdienst

EasyCab AG - Partner für nicht-dringliche Personentransporte

Die easyCab AG bietet schweiz- und europaweit Patientenverlegungen in Form von Liegendtransporten (optional mit Begleitung eines Dipl. Rettungssanitäters HF oder Dipl. Transportsanitäter FA), Transporte mit Liegerollstuhl oder im normalen Rollstuhl an.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden regelmässig in den Bereichen Patientenhandling, Lagerungstechniken, Krankheitsbilder, Übergaberapport sowie Hilfsmitteleinsatz aus-und weitergebildet. Zudem werden die Transportspezialistinnen und Transportspezialisten von einem Fahrlehrer auf sicheres und defensives Fahren auditiert. Die Fahrzeuge führen den gleichen Standart wie bei Ambulanzfahrzeugen.

Link zu weiterführendem Erklärvideo (Youtube)

Kontakt

Rettungsdienst Spital Emmental

Spital Emmental
Oberburgstrasse 54
3400 Burgdorf

034 421 22 55