Header Service
Suche nach...
Claim
Modern. Menschlich. Mittendrin.
Panorama
transparent cover

Neurologie

Die Neurologie befasst sich mit Erkrankungen des Nervensystems. Dazu gehören Erkrankungen des zentralen Nervensystems (Gehirn, Rückenmark), des peripheren Nervensystems (Nervenwurzeln, Nerven), der Muskulatur und einiger Sinnesorgane. 

Was wir behandeln

  • Erkrankungen von peripheren Nerven (Karpaltunnelsyndrom und andere Kompressionsneuropathien, Polyneuropathien, etc. ) 
  • Entzündliche ZNS-Erkrankungen (z. B. Multiple Sklerose)
  • Kopfschmerzen
  • Bewegungsstörungen (z. B. Parkinson-Erkrankung, Tremor)
  • Epilepsie
  • Schwindel und Gleichgewichtsstörungen
  • Muskelerkrankungen
  • Myasthenie
  • Neurokognitive Störungen 
  • Nachsorge nach Schlaganfall oder Hirnverletzungen

Wie wir behandeln

  • Im Zentrum der Abklärung steht eine genaue Erhebung der Symptome und eine neurologische Untersuchung.
  • Basierend darauf werden wir bei Bedarf weitere Untersuchungen wie z. B. bildgebende Verfahren veranlassen.
  • Abhängig von der Diagnose und individuellen Situation kann danach eine gezielte Therapie begonnen werden. 

Wir bieten folgende Zusatzuntersuchungen an: 

  • Elektroneurographie (ENG): Messung der Nervenleitfunktionen
  • Elektromyographie (EMG): Messung der Muskelaktivität
  • Elektroenzephalographie (EEG): Aufzeichnung der Hirnströme
  • Sensibel, motorisch und visuell evozierte Potentiale (SSEP, MEP, VEP) 
  • Neurovaskulärer Ultraschall der extra- und intrakraniellen hirnversorgenden Arterien 
  • Lumbalpunktion

Ausserdem:

  • Möglichkeit für ambulante Infusionstherapien im Spital Burgdorf
  • Neurologische Mitbetreuung von hospitalisierten Patienten.
  • Bei Bedarf interdisziplinäre Fallbesprechung mit Spezialärzten anderer Fachgebiete.

Wer wir sind

Dr. med. Ariane Cavelti
Leitende Ärztin
Neurologie
Dr. med. Jan Mathys
Leitender Arzt
Neurologie