Header Service
Claim
Modern. Menschlich. Mittendrin.
Panorama

Schmerzmittel

  • Im Rahmen des Aufklärungsgesprächs besprechen wir mit Ihnen das für Sie am besten geeignete Verfahren.
  • Es ist uns wichtig, dass Ihre Schmerzen rasch und kompetent behandelt werden. Sie erhalten bereits vor der Operation eine Schmerztablette.
  • Je nach Intensität Ihrer Schmerzen erhalten Sie das Mittel als TabletteTropfen oder über eine Infusion direkt ins Blut.
  • Bei grösseren Operationen kann das Operationsgebiet über einen Schmerzkatheter betäubt werden. Er wird unmittelbar vor der Operation eingelegt.
  • Bei der patienten-kontrollierten Schmerztherapie bestimmen Sie mittels einer Pumpe selbst, wie viel Schmerzmittel Sie sich verabreichen möchten.
  • Die Schmerzen nach der Operation bekämpfen wir mit interventionellen Verfahren der postoperativen Analgesie (Patient controlled Analgesia [PCA], kontinuierliche Epiduralanalgesie [EDA], kontinuierliche periphere Nervenblockaden [PNB]).