Header Service
Suche nach...
Claim
Modern. Menschlich. Mittendrin.
Panorama
transparent cover

Langlebige Implantate

Durch die in vielen Ländern verpflichtete Registrierung der Prothesen (in der Schweiz mittels SIRIS, dem Schweizerischen Implantat Register) werden Langzeitresultate registriert und es wird versucht, Implantatversagen frühzeitig festzustellen. Generell kann gesagt werden, dass nach zehn Jahren noch 95 bis 97 Prozent der Prothesen in den Patienten anwesend sind, nach 15 Jahren noch 85 bis 90 Prozent. Nachgewiesen ist, dass die Implantation einer Hüfttotalprothese relativ kostengünstig zu einer deutlichen Erhöhung der Lebensqualität führt.

Kontakt

Sekretariat

Hüftorthopädie

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen Sprechstundentermine an den Folgenden Wochentagen:

Langnau: Mittwochnachmittag
Burgdorf: Donnerstag

Für telefonische Auskünfte und Terminvereinbarungen erreichen Sie uns wie folgt:

Daniela Grütter-Güdel
Chefarztsekretärin
034 421 22 75
034 421 22 66
orthopaedie@spital-emmental.ch