<a href='http://www.siemens.ch/bt' target='_blank'><img src='/pages/img/sie_logo.jpg' style='float:right;margin-top:5px;'></a>Die Webcam Modell AXIS P3364-VE wird uns freundlicherweise von der Firma Siemens, Niederlassung Ostermundigen, zur Verfügung gestellt<br><a href='http://www.siemens.ch/bt' target='_blank'>www.siemens.ch/bt</a>
Webcam Neu- und Umbau Spital Burgdorf: Hier entsteht das neue Bettenhaus.
 

Rehabilitations-Training für Lungenkranke: Pneumofit


Seit Ende 2004 bieten das Regionalspital Emmental zusätzlich in einem interdisziplinären Team ein für lungenkranke Patienten massgeschneidertes Kraft- und Ausdauertraining in Gruppen von 6-8 Personen an.

Nach einer Einführungswoche wird insgesamt 8 Wochen trainiert, angeleitet von speziell ausgebildeten Physiotherapeutinnen. Das Programm umfasst ein abgestimmtes Grundtraining mit alltagsbezogenem Kraft- und Ausdauertraining, Atemtechniken und Entspannungsübungen. Die Teilnehmenden werden zudem in wichtigen Themen geschult wie Trainingslehre, gesunde Ernährung sowie Ernährung bei Über- und Untergewicht und Krankheits- und Stressbewältigung. Zusätzlich dazu erhalten sie Informationen über die verschiedenen Krankheitsbilder und deren Therapie.

Eine Anmeldung erfolgt durch den Hausarzt oder Lungenspezialisten. Die Rehabilitation ist eine Pflichtleistung und wird durch die obligatorische Krankenversicherung gedeckt.


Downloads
 

› Baby-Galerie

SPITAL EMMENTAL
STANDORT BURGDORF

Oberburgstrasse 54

3400 Burgdorf

Lageplan (Google) | (PDF)

Telefon Zentrale 034 421 21 21

Fax Zentrale 034 421 21 99

Besuchszeit 11.00 bis 20.30 Uhr


Pneumologie

 


Kontakt

Sekretariat:
Tel. 034 421 23 54
FAX 034 421 23 35

E-Mail: pneumologie@spital-emmental.ch