Baby Freundliches Spital


Das Spital Emmental ist durch die UNICEF als "Baby Freundliches Spital" geprüft und zertifiziert worden. Durch regelmässig Kontrollaudits durch externe Fachpersonen ist die Zertifizierung seit November 2005 immer wieder in allen Bereichen bestätigt worden.

Unser Handeln richtet sich nach den „10 Schritten zum erfolgreichen Stillen“, welche von der UNICEF empfohlen werden:

  1. Um den Müttern und ihren Neugeborenen den bestmöglichen Start in die Stillzeit zu gewährleisten, beteiligen sich Hebammen, Pflegefachfrauen und Ärzte/ Ärztinnen regelmässig an Aus- und Fortbildungen. Unsere Richtlinien werden laufend angepasst.
  2. Alle Frauen werden rund um das Thema Ernährung des Kindes kompetent und einfühlsam beraten und in ihrer Entscheidungsfindung unterstützt.
  3. Bereits während der Schwangerschaft informieren wir über Vorteile und Praxis des Stillens.
  4. Nach der Geburt sorgen wir für einen direkten ungestörten Hautkontakt zwischen der Mutter und dem Neugeborenen. Wir geben den Müttern die Möglichkeit, ihr Kind innerhalb der ersten Stunde nach der Geburt anzusetzen.
  5. Wir informieren und unterstützen die Mütter beim Stillen, auch wenn sie zeitweise von ihrem Kind getrennt sind. Mütter von frühgeborenen, kranken und behinderten Neugeborenen erhalten spezielle Hilfe zur Förderung und Aufrechterhaltung des Stillens.
  6. Eltern und Kind bilden für uns eine Einheit und haben die Möglichkeit Tag und Nacht zusammen zu sein.
  7. Das Stillen wird dem Rhythmus des Kindes und den Bedürfnissen der Mutter angepasst. Neugeborene, die gestillt werden, erhalten nur dann zusätzliche Nahrung, wenn die Muttermilch den Bedarf des Kindes nicht zu decken vermag.
  8. Bis sich das Stillen eingespielt hat, empfehlen wir Schnuller, Saugflaschen und Saughütchen zu vermeiden.
  9. Wir bieten eine spitalinterne ambulante Stillberatung sowie eine 24-Stunden-Info-Line an, die allen Frauen und ihren Partnern in Fragen während der Schwangerschaft und der Stillzeit zur Verfügung steht.
  10. Beim Verlassen der Klinik werden die Adressen von Mütter- und Väterberatungsstellen, freiberuflichen Hebammen, diplomierten Stillberaterinnen und Stillgruppen den Frauen abgegeben.

 

Mütter, die nicht stillen möchten oder können, sollen auf unserer Abteilung die Gewissheit haben, dass sie kompetent und einfühlsam beraten werden, damit ihr Kind optimal und mit der nötigen Zuwendung ernährt wird.

 

› Baby-Galerie

SPITAL EMMENTAL
STANDORT BURGDORF

Oberburgstrasse 54

3400 Burgdorf

Lageplan (Google) | (PDF)

Telefon Zentrale 034 421 21 21

Fax Zentrale 034 421 21 99

Besuchszeit 11.00 bis 20.30 Uhr


Gynäkologie/Geburtshilfe

 


24-STD-HEBAMMEN-INFOLINE

Tel. 034 421 24 80


Sekretariat
GYNÄKOLOGIE / GEBURTSHILFE

Tel. 034 421 24 00
FAX 034 421 24 99
Mail: fk.sekr.bu@spital-emmental.ch


STATIONSZIMMER

Tel. 034 421 24 62


GALERIE

Gynäkologie/Geburtshilfe