Header Service
Claim
Modern. Menschlich. Mittendrin.
Panorama

Lernen in der Schreckenskammer

Interaktives Lernen im «Room of Horrors»: Im fingierten Krankenzimmer suchten Mitarbeitende des Spitals Emmental nach 32 Sicherheits-Fehlern.

<p>Lernen in der Schreckenskammer</p>

Im Rahmen der alljährlichen «Woche der Patientensicherheit» suchten Mitarbeitende des Spitals Emmental im fingierten Krankenzimmer «Room of Horrors» nach 32 Sicherheits-Fehlern. Den Gruselraum im Spital Burgdorf hatte ein Team aus Pflege, Ärzten, Bildung, Qualitätsmanagement und Technik mit viel Phantasie gestaltet.

Medienmitteilung vom 30. September 2019

Radiobeitrag neo 1 vom 30.September 2019