Header Service
Claim
Modern. Menschlich. Mittendrin.
Panorama

TV-Sendung "Schlafapnoe"

Wie gefährlich ist die Schlafapnoe und was lässt sich dagegen machen? Die TV-Sendung "gesundheitheute" befasst sich am Samstag mit dem Thema.

<p>TV-Sendung "Schlafapnoe"</p>

Schnarchen ist nicht nur unangenehm, es kann auch lebensgefährlich sein. Wenn es zu Atemaussetzern kommt, fehlen die Tiefschlafphase und Sauerstoff. Die Folgen: Sekundenschlaf am Tag und Organschäden. Die TV-Sendung "gesundheitheute" informiert über ein Problem, das oft verdrängt wird, jedoch gravierende Folgen haben kann.

Im Studio spricht Moderatorin Dr. Jeanne Fürst unter anderem mit unserem Pneumologen Dr. med. Markus Riederer, mit betroffenen Patientinnen und Patienten und mit Prof. Dr. med. Johannes Mathis vom Inselspital in Bern.

Der Beitrag wird am Samstag, 31. August 2019, um 18.10 auf SRF1 TV ausgestrahlt und kann danach auf der Homepage von gesundheitheute nachgeschaut werden.