Header Service
Suche nach...
Claim
Modern. Menschlich. Mittendrin.
Panorama

Impftruck macht in Burgdorf und Langnau Halt

Der kantonale Impftruck kommt ins Emmental. Am 29. und 30. November sowie am 16. Dezember macht er in Burgdorf bei der Markthalle Halt. Am 1., 17. und 18. Dezember ist er in Langnau bei der Kupferschmiede stationiert. Dies sowohl für Booster-Impfungen als auch für Erst- und Zweitimpfungen.  

<p>Impftruck macht in Burgdorf und Langnau Halt</p>

Um die grosse Nachfrage nach Booster-Impfungen zu bewältigen, hat das Spital Emmental zusammen mit dem Kanton fünf zusätzliche Termine organisiert, an denen der kantonale Impftruck in Burgdorf und Langnau Halt macht. In Burgdorf hält der Truck neu am 29. November und 16. Dezember bei der Markthalle (8-18 Uhr), in Langnau am 1., 17. und 18. Dezember bei der Kupferschmiede (8-18 Uhr). In Burgdorf ist der Impf-Truck zudem «offiziell» am 30. November vor Ort – dies unter anderem für Personen, die am 2. November im Impf-Truck ihre erste Impfung erhalten haben.

Hier gehts zur Medienmitteilung vom 22.11.2021