Header Service
Suche nach...
Claim
Modern. Menschlich. Mittendrin.
Panorama

707 Babies im Jahr 2020

2020 erblickten im Spital Emmental 707 Kinder das Licht der Welt.

<p>707 Babies im Jahr 2020</p>

Das letzte Burgdorfer Baby, ein Knabe, erblickte das Licht der Welt am 31. Dezember kurz vor Mitternacht.

Im Gegensatz zur Periode 2016 bis 2019 gab es 2020 im Spital Emmental mit 707 Geburten keinen neuen Geburtenrekord zu verzeichnen. Stattdessen war das vergangene Jahr wie überall von der Pandemie geprägt. Das Geburtshilfe-Team setzte innert kurzer Zeit die Vorgaben von Bund und Kanton zur Eindämmung des Coronavirus um.

2020 fand erneut ein Zwischenaudit zum Qualitätslabel «Baby Freundliches Spital» statt. Die Geburtsabteilung des Spitals Emmental in Burgdorf trägt dieses Prädikat des Kinderhilfswerks UNICEF der Vereinten Nationen und der Weltgesundheitsorganisation WHO seit 2005. Das Label garantiert eine hohe Pflege- und Betreuungsqualität in der Geburtshilfe und in der ambulanten Nachsorge. Das vorrangige Ziel der «Baby Friendly Hospital»-Initiative ist die Förderung des Stillens gesunder Neugeborener und ein möglichst intensiver Kontakt zwischen Mutter und Baby bereits im Spital.

Medienmitteilung vom 01. Januar 2021