Header Service
Suche nach...
Claim
Modern. Menschlich. Mittendrin.
Panorama

Corona-Virus: Nullrisiko 

Das Corona-Infektionsrisiko ist im Emmental nahezu bei Null. Im neo1-Radiointerview erklärt Dr. med. Martin Egger, warum.

<p>Corona-Virus: Nullrisiko </p>

Dr. med. Martin Egger (Bildmitte) ist Chefarzt Medizin des Spitals Langnau und Leiter der Infektiologie und Spitalhygiene des Spitals Emmental. Im Radio-Interview von neo1 erklärt er, warum das Infektionsrisiko in der Schweiz und im Emmental äusserst klein ist: "Man muss in China unterwegs gewesen sein oder mit einer Person Kontakt gehabt haben, die in China war und sich dort angesteckt hat, um sich zu infizieren." Damit sei bei uns grundsätzlich im Alltag das Risiko bei Null. "Ausnahmefälle könnten Mitarbeitende der Tourismusbranche sein."

Radio-Beitrag neo1 28. Januar 2020