Header Service
Claim
Modern. Menschlich. Mittendrin.
Panorama
transparent cover

Grundausbildung

 

Das Spital Emmental bie­tet ei­ne gros­se Viel­falt an Grund­aus­bil­dun­gen an. Rund 55 Ler­nen­de in 8 ver­schie­de­nen Be­ru­fen set­zen sich täg­lich für das Wohl der Pa­ti­en­ten ein. Wir le­gen grossen Wert dar­auf, dass die Aus­zu­bil­den­den durch un­ser Fach­per­so­nal pra­xis­ori­en­tiert und kom­pe­tent in ih­rem neu­en Auf­ga­ben­ge­biet aus­ge­bil­det wer­den.


Wir bilden folgende Grundausbildungen aus:

- Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA
- Diätköchin /Diätkoch EFZ
- Fachfrau/-mann Betreuung Kind EFZ
- Fachfrau/-mann Betriebsunterhalt EFZ
Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ
- Fachfrau/-mann Hauswirtschaft EFZ
- Kauffrau/-mann EFZ
- Köchin/Koch EFZ

 

Vorzüge einer Ausbildung im Spital Emmental

Ferien
Das Ferienguthaben aller Grundausbildungen beträgt 30 Arbeitstage. Für Zusatzausbildungen und Erwachsenenbildungen werden die Ferien nach GAV berechnet.


Schul­ma­te­ri­al

Wir beteiligen uns im 1. Lehrjahr mit einem einmaligen Pauschalbetrag von CHF 200.00 an den Schulmaterialkosten. 


Lernendenausflug

Jährlich fin­det ein Aus­flug mit al­len Ler­nen­den des Spitals Emmental statt. Unseren Lernenden bietet sich daher die Mög­lich­keit, sich aus­ser­halb des Be­trie­bes aus­zu­tau­schen und ei­nen in­ter­es­san­ten Tag zu­sam­men zu ver­brin­gen.


Sprach­di­plo­me

Die Kosten für Sprachkurse werden vom Spital Emmental zur Hälfte übernommen.


Sprach­auf­ent­halt

Die Kosten für Sprachaufenthalte werden vom Spital Emmental zur Hälfte übernommen.


Freie Lehrstellen finden Sie auf unserem Job-Portal.