Header Service
Suche nach...
Claim
Modern. Menschlich. Mittendrin.
Panorama

Personal-Pool: enormes Echo

Wegen Corona sucht das Spital Emmental vorsorglich Hilfspersonal auf Abruf. Das Echo aus der Bevölkerung ist enorm.

<p>Personal-Pool: enormes Echo</p>

Als Vorbereitung auf die Corona-Welle bei den Spitaleintritten ist das Spital Emmental daran, einen Personalpool aus Hilfskräften aufzubauen. Der Pool umfasst

  • Pflegepersonal
  • Berufsfachleute
  • Studierende (idealerweise aus dem Gesundheitssektor)

Das Echo aus der Bevölkerung ist enorm. Bis 19.03. hat das Spital bereits über 400 Bewerbungen erhalten, und nach wie vor wird der Aufruf fleissig auf Facebook geteilt. Das Spital Emmental dankt der Bevölkerung herzlich!

TV-Beitrag TeleBärn vom 19. März 2020

Die Krisen-Hilfskräfte werden bei Bedarf aufgeboten, entsprechend ihrem Können und Wissen eingeteilt und mit pauschalem Stundenansatz entlöhnt. Sie sind idealerweise 18 bis 50 Jahre alt und beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift.
Unterlagen mit Informationen zu Personalien, Lebenslauf, möglichem Eintrittsdatum, Einsatzdauer und Zeitraum des Einsatzes, Pensum und Verfügbarkeit (ganztags, vormittags, nachmittags, abends, nachts, 24 Stunden) bitte ans Job-Portal der Abteilung "Human Resources", danke!