Header Service
Claim
Modern. Menschlich. Mittendrin.
Panorama

Intensivmedizin

Auf unserer Intensivstation in Burgdorf betreuen wir Patientinnen und Patienten mit einer schweren Krankheit, nach einem schweren Unfall oder nach einer grossen Operation. Sie benötigen intensive Überwachung. Unser Ziel: die lebenswichtigen Organfunktionen sicherstellen und schweren Störungen vorbeugen.  

Was wir tun

  • Die Intensivmedizin ist ein eigenständiges medizinisches Fachgebiet. Sie befasst sich mit Diagnostik und Therapie lebensbedrohlicher Zustände und Krankheiten. 
  • Wir behandeln die Patienten interdisziplinär in einem ärztlichen und pflegerischen Team. Die Verantwortung liegt bei Fachärzten für Intensivmedizin und Pflegepersonal mit einer 2-jährigen Zusatzausbildung in Intensivpflege.
  • In Zusammenarbeit mit dem Inselspital, Universitätsspital Bern bilden wir Assistenzärztinnen und -ärzte in Intensivmedizin sowie angehende Intensivpflegefachpersonen im Rahmen des NDS Intensivpflege weiter.

Wie wir behandeln

  • Unsere Intensivstation verfügt über 6 Behandlungsplätze mit Überwachungsmonitoring mit insgesamt 3 Beatmungsplätzen, invasivem Kreislaufmonitoring und Nierenersatzverfahren.
  • Der persönliche Kontakt der Pflegenden mit den Patienten und ihren Angehörigen wird durch die technischen Hilfsmittel nicht behindert.
  • Aussenstehende empfinden die Geräte und technischen Einrichtungen manchmal als bedrohlich. Sie sind jedoch unerlässlich für die optimale, dauernde Überwachung und Behandlung schwer kranker und verletzter Patienten.

Wer wir sind

Dr. med. Claudia Fellmann
Leitende Ärztin
Intensivmedizin
Dr. med. Brigitte Ulrich
Leitende Ärztin
Intensivmedizin
Dr. med. Susanne Vuilleumier
Leitende Ärztin
Intensivmedizin