<a href='http://www.siemens.ch/bt' target='_blank'><img src='/pages/img/sie_logo.jpg' style='float:right;margin-top:5px;'></a>Die Webcam Modell AXIS P3364-VE wird uns freundlicherweise von der Firma Siemens, Niederlassung Ostermundigen, zur Verfügung gestellt<br><a href='http://www.siemens.ch/bt' target='_blank'>www.siemens.ch/bt</a>
Webcam Neu- und Umbau Spital Burgdorf: Hier entsteht das neue Bettenhaus.
 

Angiologie - Venen- und Gefässerkrankungen


Angiologie ist die medizinische Fachrichtung, die sich mit Gefässleiden (Schlagadern, Venen, Lymphgefässe) befasst. Phlebologie ist der Bereich, der sich innerhalb der Gefässleiden speziell mit Erkrankungen der Venen befasst. Auch die kosmetische Behandlung von kleineren Krampfäderchen ist ein wichtiges Teilgebiet.

Angiologie ist wichtig, denn die Lebenserwartung der Menschen in den westlichen Industrieländern wird immer höher. Gefässleiden sind deshalb am zunehmen. Die Blutgefässe sind häufig schon schwer geschädigt, bevor die Patientinnen und Patienten das hohe Alter erreichen. Gefässleiden können eine schwere Beeinträchtigung oder Behinderung im Alltag sein und Menschen invalidisieren, die sonst eigentlich noch gut mobil und altersentsprechend in einem noch guten Allgemeinzustand wären.

Erkrankungen der Arterien (Schlagadern) der Arme und Beine sind ein guter Gradmesser für das Mass der Gefässschäden im ganzen Körper. Deren Erkennung führt deshalb häufig dazu, dass schwere Arterienverkalkung an den Herzkranzschlagadern und den Hirnschlagadern frühzeitig erkannt wird. So können Herz- und Hirnschläge verhindert werden.

 

› Baby-Galerie

SPITAL EMMENTAL
STANDORT BURGDORF

Oberburgstrasse 54

3400 Burgdorf

Lageplan (Google) | (PDF)

Telefon Zentrale 034 421 21 21

Fax Zentrale 034 421 21 99

Besuchszeit 11.00 bis 20.30 Uhr


  


KONTAKT

Praxis Dr. med. Michael Wyss
Spital Emmental
Oberburgstr. 54
3400 Burgdorf
Tel. 034 421 23 55
Fax 034 421 23 57
angiologie@spital-emmental.ch