Intensives Case Management z'Ämme


z'Ämme ist ein Angebot, das in der Literatur unter dem Begriff „intensive case management" bekannt ist. Es handelt sich um ein spezielles Programm für Menschen, die durch die Folgen ihrer psychischen Erkrankung in ihrer Lebensgestaltung und Lebensqualität über lange Zeit anhaltend und schwer belastet sind. Intensives Case Management bedeutet ambulante und aufsuchende Betreuung durch eine konstante Fachperson, die auf den individuellen Bedarf der Teilnehmenden ausgerichtet und langfristig, bis zu mehreren Jahren angelegt ist und dabei auch hochfrequente, d.h. tägliche, Kontakte beinhalten kann. Das Team besteht aus erfahrenen Pflegefachfrauen und -männern.

 

Unser Angebot
  • Ambulante Abklärung und Betreuung in den Ambulatorien Burgdorf und Langnau
  • Abklärung und Betreuung zu Hause
  • Koordination des Helfernetzes
  • Kriseninterventionen

Downloads
 

Abteilungsleitung
Beatrice Graf


Spital Emmental
Psychiatrischer Dienst
Oberburgstr. 54
3400 Burgdorf
Tel. 034 421 27 00
Fax 034 421 27 03
psychiatrie.burgdorf@spital-emmental.ch


Lageplan
Spital Burgdorf


Zuweisung
Tel. 034 421 27 27
Fax 034 421 27 03
triage.psychiatrie@spital-emmental.ch
Zuweisungsformular