Patientenverfügung


Geschätzte  Patientin
Geschätzter Patient

Seit dem 1. Januar 2013 ist das neue Kindes- und Erwachsenenschutzrecht in Kraft.  Im Rahmen dieser Anpassung hat nun auch die persönliche Patientenverfügung einen neuen wichtigen Stellenwert für alle Bürgerinnen und Bürger erhalten. 
Mit der Patientenverfügung kann eine Person Anweisungen hinsichtlich künftiger medizinsicher Massnahmen treffen. Tritt eine Urteilsunfähigkeit ein und ist die Willenserklärung (Patientenverfügung) hinreichend klar, kommt dieser Verfügung verbindliche Wirkung zu. In einer Patientenverfügung kann auch festgelegt werden, welche Vertrauensperson im Ernstfall die nötigen medizinischen Entscheide trifft.
 
Unten können Sie die Formulare der Schweizer Ärztevereinigung FMH in einer Kurz- und Langversion sowie die praktische Hinweiskarte für Ihre Brieftasche herunterladen.

Weitere Informationen über die FMH-Patientenverfügung finden Sie hier

 


Downloads
 

› Baby-Galerie

SPITAL EMMENTAL
STANDORT BURGDORF

Oberburgstrasse 54

3400 Burgdorf

Lageplan (Google) | (PDF)

Telefon Zentrale 034 421 21 21

Fax Zentrale 034 421 21 99

Besuchszeit 11.00 bis 20.30 Uhr


Galerie

Patientenadministration


Weitere Informationen

Fahrplan SBB

Google-Situationsplan Spital

Übersicht BLS-Bus


Restaurant

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 07.00 – 19.00
Samstag / Sonntag 08.00 - 18.00

 

Menü Mittag

Menü Abend