Bei der Operation


Sie werden von der Station zu Ihrem Anästhesie-Team im Operationsaal gebracht. Hier werden einige Überwachungskabel für Blutdruck, EKG und Sauerstoffsättigung angebracht. Sie erhalten ausserdem eine Infusion am Handrücken oder Unterarm.

Bei einer Vollnarkose erhalten Sie das Schlafmittel direkt über die Vene. Während der Operation ist immer mindestens ein Mitglied Ihres Anästhesie-Teams bei Ihnen. Die Schlaf- und Schmerzmittel werden Ihren Bedürfnissen angepasst. Wachheit während der Operation ist bei unseren Anästhesie-Methoden sehr selten, kann aber nie ausgeschlossen werden. Wenn Sie sich an Wahrnehmungen während einer Operation erinnern, melden Sie sich bitte bei uns.

Bei einer Teilnarkose bleibt nach Durchführung der Anästhesie auch immer ein Mitglied Ihres Anästhesie-Teams bei Ihnen. Sie können während der Operation Musik über Kopfhörer hören, Sie bekommen eine Wärmdecke und Sie erhalten jederzeit ein Beruhigungsmittel, wenn Sie dies wünschen.

 

› Baby-Galerie

SPITAL EMMENTAL
STANDORT BURGDORF

Oberburgstrasse 54

3400 Burgdorf

Lageplan (Google) | (PDF)

Telefon Zentrale 034 421 21 21

Fax Zentrale 034 421 21 99

Besuchszeit 11.00 bis 20.30 Uhr


Anästhesiologie

Galerie

Anästhesiologie


Sekretariat Anästhesiologie

Monika Ryser
Leiterin Sekretariat
Tel. 034 421 25 11
FAX 034 421 25 99
monika.ryser@spital-emmental.ch


Sekretariat Schmerztherapie

Tel. 034 421 25 27
FAX 034 421 25 99
sze@spital-emmental.ch


Pflegeleitung

Mirjana Bosnjakovic
Leiterin perioperative Pflege Burgdorf und Langnau
Tel. 034 421 25 40
FAX 034 421 25 39
Mail: mirjana.bosnjakovic@spital-emmental.ch