3D Eingriffe


Als erstes Spital der Schweiz kam am RSE Burgdorf ein weiterentwickeltes System für die Laparoskopie zum Einsatz. Dabei konnten Chefarzt Prof. Dr. med. Stephan Vorburger und sein Team bei verschiedenen Operationen die Organe im Inneren des Bauches dreidimensional sehen. Durch die 3-D-Sicht können Schlüsselloch-Operationen sicherer und schneller durchgeführt werden, was ein Vorteil sowohl für den Patienten als auch den Operateur ist.

Chirurgen stuften in Studien Aufgaben unter 3D-Sicht durchgehend als leichter ein als unter 2D-Sicht, auch wenn nur einfache Operationen „mit blossem Auge" durchgeführt wurden. Dies hängt damit zusammen, dass 2D-Bilder und 3D-Bilder in unserem Hirn verschiedenartig verrechnet und gespeichert werden. Im Gegensatz zur Operation mit einem Roboter fühlt der Chirurg das Instrument. Zudem muss er
nicht vom Patienten getrennt an einer Konsole sitzen, sondern operiert mit dem 3D-System direkt am Operationstisch.

 

› Baby-Galerie

SPITAL EMMENTAL
STANDORT BURGDORF

Oberburgstrasse 54

3400 Burgdorf

Lageplan (Google) | (PDF)

Telefon Zentrale 034 421 21 21

Fax Zentrale 034 421 21 99

Besuchszeit 11.00 bis 20.30 Uhr


Chirurgie
Chefarzt, Leiter Chirurgische Kliniken
Prof. Dr. med. Stephan Vorburger
Stv. Chefarzt
Dr. med. Daniel Geissmann
Leitender Arzt
Dr. med. Matthias Schneider

Galerie

Chirurgie


Kontakt Chirurgie

Spital Emmental
Chirurgische Klinik
Oberburgstrasse 54
3400 Burgdorf

Tel.: 034 421 22 00
Fax: 034 421 22 99
Mail: chirurgie.burgdorf@spital-emmental.ch