HIV-Sprechstunde - anonyme HIV-Tests


In der HIV-Sprechstunde werden Personen mit HIV-Infektion beraten und behandelt. Die HIV-Sprechstunde des Regionalspitals Emmental verfügt über dieselben diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten wie die universitären Behandlungszenten. In der HIV-Sprechstunde des Regionalspitals Emmental wird eng mit der HIV-Sprechstunde der Poliklinik für Infektiologie am Inselspital in Bern zusammengearbeitet. Es besteht die Möglichkeit, sich am Regionalspital Emmental anonym auf das Vorliegen einer HIV-Infektion testen zu lassen. Damit Verlass ist auf das Resultat des HIV-Tests, muss die letzte Situation, in der Sie sich mit dem HI-Virus angesteckt haben könnten, mindestens 3 Monate zurückliegen.

 

› Baby-Galerie

SPITAL EMMENTAL
STANDORT BURGDORF

Oberburgstrasse 54

3400 Burgdorf

Lageplan (Google) | (PDF)

Telefon Zentrale 034 421 21 21

Fax Zentrale 034 421 21 99

Besuchszeit 11.00 bis 20.30 Uhr


Allgemeine Innere Medizin
Leitender Arzt
Dr. med. Gabriel Waldegg

Infektiologie
Leitender Arzt
Dr. med. Bernhard Kessler
Leitender Arzt
Dr. med. Gabriel Waldegg

 


Galerie

Medizin


Kontakt Infektionskrankheiten

Sekretariat Tel: 034 421 23 00
Sekretariat Fax: 034 421 23 99
E-Mail: sekretariat.medizin@spital-emmental.ch